eBook Reader PocketBook InkPad 2, Kobo Aura ONE im Vergleich

Ausgewählte Filter
Amazon
Arta Tech
Icarus
Kobo
Onyx
PocketBook
Tolino
Aura ONE

PocketBook InkPad 2 Kobo Aura ONE
Ansicht
Preis ab *
Leider ist der PocketBook InkPad 2 nicht mehr als Neuware erhältlich. Nutzen Sie Ihre Chance und bestellen Sie diesen eBook Reader als Gebrauchtware.
206,29 € *
Shop: Amazon
Bestellen reBuy Suche zum Angebot
Bewertung
Redaktionsbewertung
Kundenbewertung
Abmessungen und Gewicht
Höhe 196 mm 195 mm
Breite 163 mm 139 mm
Tiefe 7 mm 7 mm
Gewicht 300 g 230 g
Bildschirm
Technologie E Ink E Ink
Diagonale 8 Zoll 20,32 cm 7,8 Zoll 19,81 cm
Auflösung (H x B) 1600 x 1200 1875 x 1404
Farbtiefe 16 Graustufen 16 Graustufen
DPI 250 300
Displaybeleuchtung ja ja
Eingabegerät
Touchscreen ja ja
Tastatur nein nein
Cursorpad nein nein
Speicher
Speicherkapazität interne 4 GB 8 GB
Speicherkapazität externe 32 GB -
Speicherkarten Micro SD Karte -
Formate
EBook Formate TXT, PDF, HTML, DOC, DOCX, EPUB, MOBI, FB2, RTF, CHM, DRM, DJVU, TCR, PRC, FB2.ZIP, ACSM TXT, PDF, HTML, EPUB, MOBI, RTF, DRM, CBZ, CBR, EPUB3
Bildformate TIF, JPG, PNG, BMP TIF, JPG, GIF, PNG, BMP
Audioformate MP3 -
Videoformate - -
Anschlüsse und Verbindungen
Anschlüsse 3,5 mm Audio-Anschluss, Micro USB-Anschluss Micro USB-Anschluss
Netzwerkverbindungen WLAN / WiFi WLAN / WiFi
Allgemeine Informationen
Farben
Akkubetriebsdauer 4 Wochen 1 Monate
Lieferumfang PocketBook InkPad 2 Reader, USB-Kabel, Garantieschein, Anleitung Kobo Aura ONE eBook Reader, USB-Kabel, Anleitung
Systemanforderungen - -
Extras Text-to-Speech, Audioplayer, Browser, eBook Store, ReadRate, DropBox, Send-to-PocketBook, Fotoalbum, Kalender, Klondike, Rechner, Spiele, Wörterbücher, RSS News Wasserdicht - HZO-Schutz, Wörterbuch, Web-Browser, Beleuchtung mit Helligkeitssensor
Erscheinungsjahr 2016 2016
Bestellen reBuy Suche zum Angebot

PocketBook InkPad 2

PocketBook InkPad 2 - das 8-Zoll große Lesevergnügen für zu Hause oder den Job

Der brandneue 8-Zoll eBook Reader (PocketBook InkPad - 1. Generation) der Premium-Klasse beeindruckt mit einigen Neuerungen. So ist der Ink Pad 2 leichter, das Gehäuse mit den neuen Blättertasten schicker und die Beleuchtung des Displays angenehmer für den Nutzer.

Die Maße und das Design

Für den InkPad 2 wurde ein innovatives Design entworfen. So wirkt der komplette eBook Reader mit der matt gestalteten Front und den Blättertasten noch eleganter als das Vorgängermodell. Die Maße liegen bei 195,5 x 162,8 х 7,3 mm, das Gewicht von 300 g für einen Reader dieser Größe ist durchaus akzeptabel.

Viele Informationen auf einer Seite

Dank des 8 Zoll großen Bildschirms passt besonders viel Content auf eine Bildschirmseite. Das ist optimal zum Lesen von Fachliteratur sowie das Anzeigen von Grafiken und Tabellen. Auch das Darstellen von PDFs, womit andere eBook Reader oft Probleme haben, meistert der InkPad 2 mit Bravour. Durch die große Darstellungsfläche ist der eBook Reader nicht nur privat, sondern auch im beruflichen Kontext gut einsetzbar.

Scharfes Display und LED-Beleuchtung

Beim Display setzt PocketBook weiterhin auf das E-Ink Pearl Display, welches eine Auflösung von 1600 x 1220 Pixel liefert. Damit können Schriftgrößen ohne Qualitätsverlust beliebig skaliert werden. Durch das E-Ink Technologie ist das spiegelfreie Lesen selbst bei Sonnenschein möglich. Praktisch für Nachtschwärmer ist die interne LED-Beleuchtung.

Die technische Ausstattung zusammengefasst

Der InkPad 2 ist mit einem 1 GHz getakteten Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher ausgestattet. Mit dieser Rechenleistung ist ein zügiges Öffnen von eBooks sowie schnelles Umblättern garantiert.

Der 4 GB interne Speicher, der für die gesamte Bibliothek ausreichen sollte, kann über eine MicroSD-Karte um weitere 32 GB erweitert werden.

Der leistungsfähige Akku hat eine Kapazität von 2500 mAh und reicht für mehrere Wochen, ohne ihn erneut aufzuladen.

Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten

Wie auch der PocketBook Touch HD ist auch der InkPad 2 in der Lage Musikdateien im MP3-Format abzuspielen.

Vorinstalliert ist auch das Wörterbuch ABBYY Lingvo, welches Sie beim Lesen von fremdsprachigen eBooks unterstützen kann.

Neben dem integrierten Shop können weitere interessante Funktionen wie z.B. ReadRate., die Dropbox-Schnittstelle, die Send-to-PocketBook- und PocketBook-Sync-Funktionen genutzt werden.

Kobo Aura ONE

Kobo Aura One mit Wasserschutz und einem überzeugenden Display

Der Aura One ist mit einem 7,8 Zoll E Ink Carta Display ausgestattet und hat eine sehr hohe Auflösung von 1872 x 1404 Pixel (300 dpi). Ebenso sind der Kontrast des eBook Readers sowie das Schriftbild sehr gut. Die gleichmäßige Ausleuchtung des Displays, die automatisch über einen Lichtsensor reguliert wird, ermöglicht die Nutzung des Lesegerätes zu jeder Tageszeit ohne eine zusätzliche Lichtquelle.

Überzeugen kann der Aura One auch bei der Verarbeitung und der Handhabung. Die Spaltmaße sind gering, die Ecken abgerundet. Die Rückseite überzeugt durch eine griffig gestaltete Oberflächenstruktur. Die Maße des Readers sind 195,1 x 138,5 x 6,9 mm und das Gewicht liegt bei gerade mal 230 Gramm. Durch die elf Schriftarten und fünfzig -größen lässt sich das Lesegerät auf die individuellen Bedürfnisse anpassen.

Zu einem guten eBook Reader gehört auch die Unterstützung der wichtigsten eBook Formate und auch hier zeigt sich der Aura One von seiner besten Seite. Bis zu vierzehn Dateiformate sind darstellbar.

Genügend Lesestoff kann auf dem acht Gigabyte großen internen Speicher abgelegt werden. Das sollte für die komplette Lesebibliothek ausreichen.

Der eingebaute Wasserschutz sorgt für 60 Minuten Schutz in einer Tiefe von etwa zwei Metern. Einem Einsatz auf der Luftmatratze steht somit nichts im Wege.

* Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben sind inkl. der gesetzlichen MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Der angegebene Preis kann sich seit der letzten Aktualisierung beim jeweiligen Händler geändert haben.