Archiv News

Die besten eBook Reader Einsteigermodelle im Vergleich

Datum: 29.01.2017
Wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual und das gilt ganz besonders bei eBook Readern. Während Tablet-PCs und Smartphones klar abgetrennte Spezifikationen zwischen den Preisklassen aufweisen, ist dies bei eBook Readern nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Doch wer unterwegs lesen möchte, ohne kiloschwere Bücher mit sich...

Vergleich der neuesten eBook Reader Modelle

Datum: 20.01.2017
Die Liste der in diesem Jahr neu erschienen eBook Reader ist lang. Die Hersteller haben ihre Geräte weiter verbessert. So wurde bei den meisten Geräten die Speicherkapazität vergrößert und ein besseres Display eingebaut. Einige innovative Hersteller brachten einen eBook Reader mit Blaulicht-Reduzierung heraus welches den Biorhythmus des Nutzers...

InkBook Classic 2 - Test des günstigen Android eBook Readers

Datum: 10.01.2017
Während Amazon oder Tolino mit ihren eigenen eBook Readern den Markt nahezu beherrschen, tauchen immer mehr Unternehmen auf, die auch etwas vom Kuchen abhaben wollen. So auch InkBook, die mit ihrem neuen Classic 2 einen eBook Reader zeigen, der nicht nur über eine großartige Ausstattung, sondern auch noch über einen geringen Preis verfügt. Vor...

Tolino Vision 4 HD Test - eBook Reader mit Blaulichtfilter

Datum: 13.12.2016
Der Tolino Vision 4 HD bietet nach dem Kobo Aura ONE als zweiter eBook Reader einen dedizierten Nachtmodus mit reduziertem Blaulicht. Bereits sein Vorgänger, der Vision 3 HD, konnte im Test mit einem "sehr gut" überzeugen. Mit dem Vision 4 HD möchten die führenden Buchhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in Zusammenarbeit mit...

Testbericht - eBook Reader PocketBook Touch HD mit Audioplayer

Datum: 13.12.2016
Der PocketBook Touch HD trägt seinen Namen zu Recht. Der kleine und handliche eBook Reader passt bequem in eine Tasche wie ein gedrucktes Buch, ist dabei aber wesentlich dünner und leichter. Der Touchscreen ist intuitiv bedienbar und reagiert auch bei sanften Berührungen.Während des Tests fiel vor allem die intuitive Bedienbarkeit auf. Auch...

Testbericht - PocketBook InkPad 2

Datum: 13.12.2016
Der PocketBook InkPad 2 bringt ein 8 Zoll großes Display mit. Damit wirkt er wie ein etwas kleineres Tablet. Die Bedienung ist nicht ganz so intuitiv wie beispielsweise beim PocketBook Touch HD. Ein Blick ins Handbuch war im Test nötig, um vor allem die Eingabemöglichkeiten im Lesemodus zu entdecken. Hat man die Bedienung aber einmal...

Der Kobo Aura ONE im Test

Datum: 09.12.2016
Der Kobo Aura ONE nutzt die E-Ink Carta Technik und verfügt über ein 7,8 Zoll Display. Bei einer Auflösung von 1872 x 1404 Pixeln ergibt sich eine Pixeldichte von 300 ppi. Dadurch bedingt trumpft der Aura ONE mit einem genauso guten Schriftbild wie bei den kleineren 6 Zoll Geräten auf. Sein Vorgängermodell, den Aura H20, übertrumpft der Kobo...

inkBOOK Classic 2 und inkBOOK Prime – klassisch und komfortabel

Datum: 24.11.2016
Basierend auf langjährigen Erfahrungen bei der Herstellung und dem Vertrieb von eBook-Readern, entwarf die Firma Arta TechGeräte, die durch untypisches Design und interessante Funktionen überraschen sowie dank der Applikationen des Android-Systems den Zugang zu Millionen eBooks, Artikeln und Websites sicherstellen.EBooks sind im TrendDie...

Der große Amazon Kindle Test

Datum: 18.11.2016
Der Amazon Kindle eReader ist im Juni 2016 in der achten Generation erschienen. Neben vielen altbekannten Technologien und Features überrascht das Gerät durch ein neues Format und spannende Features, die jedoch zunächst dem englischsprachigen Markt vorbehalten bleiben. Ein ausführlicher Amazon Kindle Test zeigt die Stärken und Schwächen des...

Der Amazon Kindle und Tolino Page Vergleich – Welcher eBook Reader ist besser?

Datum: 30.06.2016
Mit dem Kindle, einem äußerst günstigen eBook Reader, dominiert Amazon schon lange den Markt im Bereich der Einsteiger-Modelle. Wirkliche Konkurrenz musste Amazon bisher in diesem Segment nicht fürchten, da alle anderen eBook Reader Anbieter ihre Geräte mit modernster Hardware ausstatteten, den Leistungsumfang erweiterten und somit nicht in...